Sommeröffnungszeiten

Das SelbsthilfeZentrum Aargau hat vom 13.7. - 2.8.2020 reduzierte telefonische Beratungszeiten. Wir sind jeweils am Montag von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr - 16.00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Vom 3.8. - 10.8.2020 ist unser Büro ganz geschlossen. Sie können aber weiterhin Ihre Anfrage per Mail stellen und wir werden sie so schnell wie möglich beantworten.


Corona

Gemäss Bestimmungen des Bundesrates sollen per 30. Mai 2020 physische Treffen grundsätzlich wieder möglich sein - dies unter Einhaltung der Hygienemassnahmen.

Ab 30. Mai 2020 können sich deshalb wieder Gruppen im SelbsthilfeZentrum treffen.

Selbsthilfe Schweiz hat in Zusammenarbeit mit den regionalen Selbsthilfezentren schweizweit ein umfassendes Angebot für die virtuelle Selbsthilfe ausgearbeitet. Dieses bleibt vorerst bestehen.

  • Video-Selbsthilfegruppen zum Thema Coronavirus
  • Video-Selbsthilfegruppen bei eingeschränkter Mobilität
  • Workshop Video-Selbsthilfegruppe
  • Infoline Video-Selbsthilfegruppen

 Weitere Informationen

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Hilfsangebote, Kontaktmöglichkeiten und speziellen Beratungsangeboten (insbesondere für den Kanton Aargau) im Zusammenhang mit der Corona-Krise:

Liste


Evivo

Die Evivo-Trainings richten sich an Betroffene und Angehörige, die mit einer chronischen Kranhkeit (psychisch oder somatisch) leben.

Das nächste Evivo-Training beginnt am 18. August 2020 und findet im Careum in Aarau statt.

Am 12. August 2020 startet ausserdem ein Evivo-Training online als Webinar.

Mehr Infos


Weiterbildung Selbsthilfegruppen in Organisationen

Weiterbildungstag für Fachpersonen zum Thema Gemeinschaftliche Selbsthilfe

Datum: Donnerstag, 23. September 2020, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Ort:      Selbsthilfecenter, Jupiterstrasse 42, 8032 Zürich

Mehr Infos und Anmeldung


Wenn Gleichbetroffene gemeinsam ihr Schicksal in die Hand nehmen

Neue Studie zur Gemeinschaftlichen Selbsthilfe in der Schweiz

Zum ersten Mal befasst sich eine Studie auf nationaler Ebene mit der gemeinschaftlichen Selbsthilfe in der Schweiz.

Lesen Sie hier mehr zum Inhalt der Studie


Neue fachgeleitete Angebote, die offen sind für weitere Interessierte

  • Gesprächsgruppe für "Cancer related Fatigue"
  • Gesprächsgruppe für Angehörige von Krebsbetroffenen

  • Gesprächsgruppe für Angehörige von Suchtbetroffenen Flyer

  • Gesprächsabende für Jugendliche bis junge Erwachsene mit einem Elternteil/Geschwister mit Hirnverletzung
    Flyer

In folgenden Selbsthilfegruppen werden weitere Mitglieder gesucht

Sind Sie von einem der folgenden Themen betroffen und suchen Austausch mit Gleichbetroffenen?

Die aufgeführten Gruppen und viele weitere Gruppen freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme via SelbsthilfeZentrum Aargau.

  • Tavola Rosa (Brustkrebsbetroffene, Aarau)

  • Offenes Trauercafé  Flyer
  • Polyarthritis Aarau

  • Stoma
  • Bipolare Störung   Flyer
  • Psychose  Flyer

  • Schmetterlingsseelen (Kindstod in den ersten 12 Schwangerschaftswochen) Flyer
  • Angehörige von Pädophilen Flyer