Im Folgenden sind alle beim SelbsthilfeZentrum Aargau registrierten Aargauer Selbsthilfegruppen und fachgeleiteten Gruppen aufgelistet (aktuellster Stand).

Die Selbsthilfegruppen-Liste in Form eines Flyers können Sie hier herunterladen:
Selbsthilfegruppen im Aargau
Gruppen im Aufbau
Gruppen zum Thema Krebs

Bitte kontaktieren Sie uns auch, wenn Sie das gesuchte Thema nicht auf der Liste finden. Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen und unterstützen Sie bei Interesse auch gerne bei der Gründung einer neuen Selbsthilfe-
gruppe.

Selbsthilfegruppen für Direktbetroffene:
Adipositas

Alkoholabhängigkeit (Anonyme Alkoholiker AA)
Aphasie
Arbeitslosigkeit (Personen über 50 Jahre)

Bipolare Störung
Brustkrebs
Depressionen
Diabetes Typ 1
Diabetes Typ 2
Drogenabhängigkeit (Narcotic Anonymous: NA)
Einsamkeit

Emotionale Gesundheit (Emotions Anonymous: EA)
Essentieller Tremor
GIST (Gastrointestinale Stromatumoren)

Hirnverletzung
Homosexualität
Kehlkopfoperierte

Kindstod in der Schwangerschaft, bei oder kurz nach der Geburt
Krebs
Langzeitarbeitslosigkeit

Lichen Sclerosus
Lupus erythematodes
Magenbypass/Magenband
Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa

Morbus Menière
Morbus Wilson
Multiple Sklerose
Muskelkrankheiten

Myotone Dystrophie
Narcotics Anonymous (NA)
Nierenkrankheit
Parkinson
Polyarthritis
Postnatale/Postpartale Depression
Psychose

Restless Legs
Seltene Muskelkrankheiten
Senioren und Seniorinnen
Sklerodermie

Stillprobleme
Stoma
Sucht

Tischgemeinschaften
Trennung/Scheidung
Verwitwete mit minderjährigen Kindern
Zöliakie
Zwangsstörungen

 

Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit:
Adipositas, Magenbypass, Magenband
Alkoholabhängigkeit (Al-Anon)
Alzheimer/Demenz (auch Gruppen in italienischer Sprache)
Angehörigentreff von Personen im Alters- und Pflegeheim
Aphasie
Drogenabhängigkeit
Hirnverletzung
Lupus erythematodes
Morbus Wilson
Multiple Sklerose
Muskelkrankheiten
Myotone Dystropie
Pädophilie
Parkinson
Psychische Krankheiten
Stoma

Selbsthilfegruppen für Eltern von Kindern mit:
AD(H)S/POS
Autismus

besonderen Bedürfnissen/Behinderungen

Diabetes
Drogenabhängigkeit
Herzkrankheit
Hochbegabung
Krebs
Trisomie 21

weitere Gruppen für Eltern:
Alleinerziehende

Getrennt lebende Eltern

Getrennt lebende Männer

Kindstod in der Schwangerschaft, bei oder kurz nach der Geburt
La Leche League Stilltreffen
Verwitwete mit minderjährigen Kindern
Zwillings- und Mehrlingseltern

Von Fachpersonen geleitete, selbsthilfenahe Gruppen für Direktbetroffene mit:
ADHS

Alkoholmissbrauch und -abhängigkeit
Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Asthma
Cannabismissbrauch und -abhängigkeit (v.a. Jugendliche)

Chronische Atemwegserkrankungen
Depression
Glücksspiel
Hirnverletzung
Krebs
Leukämie, MDS, Multiples Myelom, Plasmozytom, Lymphome
Medikamentenmissbrauch und -abhängigkeit
Psychische Krankheiten

Schlafapnoe

Sucht
Trauer (Offene Trauertreffs)

 

Sucht und Familie:
- Kindergruppe (für Kinder mit abhängigen Eltern)
- Jugendgruppe (für Jugendliche mit abhängigen Eltern)
- Elternkurs (für abhängige Eltern)

Für Personen ab 60 Jahren:
- Gesprächsgruppe
- Tischgemeinschaften

Von Fachpersonen geleitete, selbsthilfenahe Gruppen für Angehörige von Menschen mit:
AD(H)S (Eltern und Lehrpersonen von AD(H)S-Kindern)
Alkoholmissbrauch und -abhängigkeit
Alzheimer/Demenz
Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Bipolare Störung
Depression
Krebs

Leukämie, MDS, Multiples Myelom, Plasmozytom, Lymphome
Psychische Krankheiten
Schizophrenie

Sucht

 

 

 

 

Nach oben