Unser Angebot: 

Information und Beratung
Wir informieren und beraten Sie kostenlos rund ums Thema Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen.

Vermittlung von Selbsthilfegruppen
Wenn sich im telefonischen oder persönlichen Beratungsgespräch zeigt, dass eine Selbsthilfegruppe für Sie grundsätzlich in Frage kommt und Sie sich näher für eine bestimmte Gruppe interessieren, vermitteln wir Ihnen gerne die Telefonnummer der Kontaktperson der entsprechenden Gruppe. Die Kontaktperson (ein Gruppenmitglied) informiert Sie dann im Detail und "aus erster Hand" über die Gruppe. 

Gründung von Selbsthilfegruppen
Wir fördern die Gründung neuer Selbsthilfegruppen. Ausgehend von der Initiative von Einzelpersonen sind wir bei der Suche nach gleichbetroffenen Personen behilflich und moderieren die ersten paar Gruppentreffen, bei denen es ums gegenseitige Kennenlernen und um die Ausrichtung und Arbeitsweise der Gruppen geht. Nach der Gruppengründungsphase arbeiten neue Selbsthilfegruppen themenbezogen und eigenständig weiter. 

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine neue Selbsthilfegruppe gründen und dabei unsere kostenlose Unterstützung und Erfahrung in Anspruch nehmen möchten. 

Beratung von Selbsthilfegruppen
Wir suchen gerne auch gemeinsam mit bereits bestehenden Selbsthilfegruppen nach Möglichkeiten, wie sich die Gruppe weiterentwickeln könnte. Anlässe für Gruppenberatungen können beispielsweise sein: Wunsch nach Standortbestimmung, schwierige Gruppensituationen, Suche nach neuen Formen des Zusammenarbeitens, Austritte von Gruppenmitgliedern, Suche nach weiteren Gruppenmitgliedern, inhaltlich schwierige Diskussionsthemen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn sich Ihre Gruppe zusammen mit uns als externen und neutralen Personen mit einer Gruppensituation oder einem Thema auseinandersetzen möchte. Erfahrungsgemäss stabilisiert und belebt dies die Gruppendiskussion. Gruppenberatungen sind kostenlos.

Informationsveranstaltungen zum Thema Selbsthilfe
Es ist uns wichtig, die Öffentlichkeit und Fachpersonen bezüglich Selbsthilfe zu sensibilisieren und zu informieren, Vorurteile gegenüber Selbsthilfegruppen abzubauen und auf das vielfältige Gruppenangebot und das Angebot des SelbsthilfeZentrums Aargau aufmerksam zu machen.

Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen – laden Sie uns ein! Wir gestalten gerne eine massgeschneiderte Veranstaltung für Sie, z.B. in Form eines Podiums, einer Diskussionsrunde mit Personen aus Selbsthilfegruppen, eines Referates oder einer Weiterbildungsveranstaltung für Fachpersonen.

Nach oben